Please, hold the line!

INTERNATIONALES MAILARTPROJEKT

Galerie Nachtspeicher 23 in Hamburg und Kunsthaus Kannen in Münster 2010

Das Thema „Please, hold the line!“ Regte über 560 KünstlerInnen aus der ganzen Welt an, mir eine Original Kunstpostkarte zu senden.

Die unglaubliche Arbeit des Recherchieren von Adressen hat sich gelohnt: täglich fand ich wunderbare Originale  aus Deutschland, Frankreich, Kanada, Bosnien, Polen, Niederlande, Österreich, Schweiz, Schweden, Australien, Lettland, Argentinien, Spanien, Italien, England, USA, Dänemark und Mexiko in meinem Briefkasten vor.

Material: Postkarten A6 Format

anja-matzke-mailart-projekt-04