You are currently viewing Kunstpreis Hansaplatz

Kunstpreis Hansaplatz

Installation Hold the line 5

Gewinnerin des Jury Kunstpreises 2017

Von den Anwohnern des Hansaplatzes sammelte ich benutzte Briefumschläge ein. Diese schlitzte ich auf, um die zarte innere Farbigkeit zum Vorschein zu bringen. Die Umschläge befestigte ich überlappend an eine Bauwand, so dass sie vom Wind ins Flattern geraten. Für diese Installation wählte ich mir den aktuell unschönsten Ort auf dem Platz aus: das mit einer Bauwand verkleidete Pissoir (daneben steht gerade ein Dixie- Pissoir).

Mit dieser Installation wollte ich einen malerischen Kontrapunkt zum Ort setzen.